08.05.2021
12:00 Uhr

Eines DER Highlights in jedem Jahr ist in Zirl der Markttag rund um das Veranstaltungszentrum B4. Nachdem man 2020 absagen musste, kann heuer am 8. Mai ein Verkaufsmarkt in reduzierter Form stattfinden.  

Reduzierter Markttag

Mit Unterhaltungsmusik, Kinderbetreuung und Verköstigung vom Feinsten lockt der Zirler Markttag in normalen Zeiten Gäste von überall her an. Heuer muss man allerdings mit einem reduziertem Angebot vorlieb nehmen. Um den Abstand zu wahren, wird es heuer nur ca. 15 Stände geben – das ist die Hälfte zu sonstigen Märkten in Zirl. Es wird diesmal ein reiner Verkaufsmarkt sein – Lebensmittel und Kunsthandwerk werden aber nach wie vor in gewohnt ausgezeichneter Qualität angeboten. Ab 12 Uhr wird es zusätzlich einen Stand vom Klimabündnis unter dem Motto „Tirol radelt“ mit Ersatzteilen von der Firma "Mang Radlwerkstatt" geben. Der Markt am B4 findet von 08:00 bis 15:00 Uhr statt. Besucher müssen einen Mund/Nasenschutz tragen. Es wird ersucht die Abstandsregelungen einzuhalten.

Hole dir die App!
Jetzt kostenlos für iOS & Android