Mitmachen

Mitradeln und tolle Preise gewinnen! 

Bei Tirol radelt geht es nicht um Schnelligkeit oder Bestleistungen. sondern um den Spaß am Radeln. Wer sich anmeldet und Rad-Kilomter sammelt, hat die Chance auf hochwertige Preise. Unter GEWINNEN kannst du dich über alle Gewinnmöglichkeiten informieren. 

Wie funktioniert die Teilnahme?

  • Registriere dich auf der Plattform und lege dir dein eigenes Profil an. Achtung: Solltest du schon mal bei Tirol radelt/Tiroler Fahrradwettbewerb mitgemacht haben, so benutze deinen alten Zugang. (Mit der "Passwort vergessen" Funktion kannst du dein Passwort zurück setzen. Solltest du keine E-Mail-Adresse angegeben haben so melde dich einfach unter tirol@radelt.at oder 0512 - 583558)
  • Anmelden zur Aktion: Sobald "Tirol radelt - 10 Jahre Tiroler Fahrradwettbewerb" startet, erhältst du eine Benachrichtigung auf der Plattform, welche einen Anmeldelink zur Aktion enthält. Du hast die Möglichkeit deine Rad-Kilometer einem Veranstalter gutzuschreiben:
    • Heimatgemeinde
    • Arbeitgeber
    • Verein bzw. Organisation
    • Bildungseinrichtung

Hinweis: Es ist möglich die Kilometer für deine Gemeinde, deinen Arbeitgeber und deinen Verein oder deine Bildungseinrichtung gleichzeitig zu sammeln.

  • Deine Gemeinde/Betrieb etc. ist noch nicht als Veranstalter bei Tirol radelt registriert oder du möchtest selbst als Veranstalter aktiv werden? Alle Infos findest du hier

Du kannst deine zurückgelegten Radkilometer    

Du kannst das täglich tun, monatlich oder vor Abschluss von Tirol radelt im September 2020. Falls keine dieser Varianten für dich passen sollte, freuen wir uns, wenn du uns deine geradelten Kilometer unter tirol@radelt.at oder 0512 - 583558 bekannt gibst.    

ACHTUNG: Aufgrund der notwendigen Maßnahmen gegen die weitere Ausbreitung der Covid19-Pandemie müssen wir den Start der Aktion und der Gewinnspiele auf unbestimmte Zeit verschieben. Die Registrierung auf der Web-Plattform ist weiterhin uneingeschränkt möglich. Du kannst also gerne deinen FreundInnen, KollegInnen und Familienmitgliedern empfehlen, sich bei Tirol radelt anzumelden.

Ist ein späterer Einstieg möglich?

Auch ein späterer Einstieg beeinflusst deine Gewinnchancen nicht. Wenn du dich im Laufe der Aktion anmeldest, kannst du deine geradelten Kilometer vom gesamten Aktionszeitraum nachtragen.

Für Schulen wird die Möglichkeit zur Teilnahme über die Aktion Schoolbiker angeboten. 


4 Gründe auf das Rad umzusteigen!

  • Schneller: besonders auf Kurzstrecken, bei dichtem Verkehr und Parkplatznot
  • Kostengünstiger: keine Spritkosten und teure Parkgebühren
  • Gesünder: Bewegung hält fit und schützt vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Klimafreundlicher: 5 eingesparte Auto-Kilometer verringern den CO2-Ausstoß um 1 kg

Hole dir die App!
Jetzt kostenlos für iOS & Android