Mitradeln

Mitradeln und tolle Preise gewinnen!                  

Bei der Klimaschutzinitiative von Land Tirol und Klimabündnis Tirol  geht es nicht um Schnelligkeit oder Höchstleistungen. Sei dabei! Einfach zwischen 21. März und 30. September registrieren und im Wettbewerbszeitraum mindestens 100 Kilometer radeln.

RadfahrerInnen sind schnell, sparsam, gesund und klimafreundlich  unterwegs. Beim Tiroler Fahrradwettbewerb werden Sie noch zusätzlich mit  hochwertigen Preisen belohnt. Die ganze Fahrradwettbewerb-Saison über finden Gewinnspiele statt. Unter GEWINNEN kannst du dich über alle Gewinnmöglichkeiten informieren. 

Radeln und Kilometer zählen

Deine gefahrenen Kilometer kannst du entweder direkt auf der  Online-Plattform (Website oder App) eintragen oder in  einem Fahrtenbuch aufzeichnen. Ob die Erfassung der Kilometer täglich, wöchentlich oder erst am Ende des Wettbewerbs erfolgt, bleibt dir überlassen. Tipp: Mit der App kannst du deine Kilometer automatisch mittels GPS-Tracking eintragen.

Kilometer nachtragen

Der Tiroler Fahrradwettbewerb beginnt am 21. März. Ein späterer  Einstieg in den Fahrradwettbewerb beeinflusst deine Gewinnchancen allerdings nicht. Wenn du dich im Laufe des Wettbewerbes anmeldest, kannst du deine geradelten Kilometer vom gesamten Wettbewerbszeitraum nachtragen.

Für Schulen wird im Rahmen des Fahrradwettbewerbs die Möglichkeit zur Teilnahme an der österreichweiten Initiative Schoolbiker angeboten. 


Schneller, kostengünstiger, gesünder, klimafreundlicher!

Schneller: besonders auf Kurzstrecken, bei dichtem Verkehr und Parkplatznot!

Kostengünstiger: keine Spritkosten und teure Parkgebühren!

Gesünder: Bewegung hält fit und schützt vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen!

Klimafreundlicher: 5 eingesparte Auto-Kilometer verringern den CO2-Ausstoß um 1 kg!

Hole dir die App!
In Kürze kostenlos für iOS & Android